Unser Spiele-Tipp für die ganz Kleinen

„Kuscheltiere-Verstecken“
Und so geht‘s: Ein*e Mitspieler*in versteckt fünf (oder mehr) Kuscheltiere im Raum. Alle anderen gehen raus und zählen bis 20 – oder so weit sie können. Danach dürfen sie wieder reinkommen und müssen suchen. Tipps wie ‚heiß‘ und ‚kalt‘ sind erlaubt. Wer die meisten Kuscheltiere gefunden hat, hat gewonnen. Das Schöne daran: Auch die ganz Kleinen können schon die Verstecker*innen sein und fühlen sich ganz groß, wenn die Großen mal am Versteck vorbei gehen!